Liebes Team von Massivhaus Birkenwerder, seit bald 2 Jahren wohnen wir - mein Mann und ich - nun schon in unserem Haus in Mahlsdorf und fühlen uns dort sehr wohl und zu Hause.

Liebe Frau Danker, hiermit möchte ich mich bei Ihnen Frau Danker ganz herzlich für Ihr Engagement als Bauleiterin bedanken. Ich weiß, dass es für Sie eine besondere Herausforderung war, die Bauleitung für unser individuell entworfenes Haus zu übernehmen. Vor allem auch, weil ich als Bauherrin und Architektin Ansprüche habe, die sich von anderen Bauherren, -innen unterscheiden. Rückblickend kann ich sagen, dass alles gut gelaufen ist. Das ist auch Ihr Verdienst'. Vor allem habe ich immer sehr geschätzt, dass Sie alle meine Einwände, Hinweise ernst genommen haben und wenn es für Sie unverständlich war auch nachgefragt haben. So haben Sie auch im Laufe der Zeit verstanden, was mir bei der Ausführung der Bauarbeiten wichtig war! Auch wenn meine Beanstandungen für den ein oder anderen Handwerker nicht sofort nachvollziehbar waren, haben Sie sofort reagiert, haben nichts unter den Tisch fallen lassen und waren um eine Lösung bemüht. Wir haben gut zusammen gearbeitet, uns offensichtlich gegenseitig wert geschätzt und respektiert. Sie waren für mich immer eine Unterstützung und Beruhigung.

Sehr geehrter Herr Haase, sehr geehrte Frau Paulitz, unseren ersten Kontakt auf der Messe im Postbahnhof im Mai 2009 habe ich in guter Erinnerung. Und wir haben uns das folgende halbe Jahr gemeinsam intensiv bemüht,

den Entwurf für unser Haus Realität werden zu lassen. Vielen Dank dafür. Auch einen Dank an Frau Reder, die sich ebenfalls intensiv mit unserem Entwurf beschäftigt hat. Sie hat nachgefragt, um unsere Planung richtig zu verstehen und entsprechend in eine Genehmigungsplanung umzusetzen. Auch das haben wir als Architektinnen des Hauses - Frau Fischer und ich - sehr positiv wahrgenommen. Und Herr Haase, ich habe immer hoch geschätzt, dass Sie zu den Geschäftspartnern gehören, die zuhören, die das Handy ausgeschaltet haben, wenn Sie Sich mit anderen besprechen, weil Sie eben zuhören und nicht schon wieder beim nächsten Thema sind.

Aber es gibt natürlich auch Kritikpunkte. Die Leistungen der Firmen waren sehr unterschiedlich. Die eine oder andere Firma musste sich auch erst an mich, an meine Ansprüche gewöhnen. Die Rohbaufirma kann ich nicht weiterempfehlen. Frau Danker wird dies bestätigen. Es war sehr mühsam, immer wieder auf Ausführungsmängel hinzuweisen. Teilweise konnten sie korrigiert werden. Manches wurde erst später festgestellt, so dass die Ausbaufirmen darauf reagieren mussten, wie z. B. die Verlängerung der Treppe, weil das Erdgeschoss um 7 cm höher gebaut wurde. Hier hat die Bauleitung nicht nachgemessen. Mit der Ausführung der Heizungs- und Sanitäranlagen Firma Thimm bin ich zufrieden. Trotzdem wäre im Nachhinein eine intensivere Besprechung vor der Ausführung hilfreich gewesen. Da das Haus nicht unterkellert ist, haben wir im Winter keinen kalten Raum im Haus. Das hätte der Hauswirtschaftsraum sein sollen. Aber da dort die Fußbodenheizung startet ist dieser Raum warm, wenn die Heizung in Betrieb ist. Das ist schade. Kann man aber nicht mehr ändern. Dass die Firma die Gasleitung für die Küche vergessen hatte ist peinlich. Es ist aber die Aufgabe der Bauleitung, u.a. die Vollständigkeit der Ausführung zu kontrollieren. Zum Glück ist es mir im letzten Moment aufgefallen.

Sehr zufrieden bin ich mit der Ausführung der Firma Garske, die die Außenanlagen hergestellt hat. Mit der Elektrofirma Protz Herr Protz Senior und Junior haben mein Mann und ich gerne zusammen gearbeitet. Sie sind fachlich kompetent und haben uns immer gute Lösungen angeboten. Wir haben uns erst etwas aneinander gewöhnen müssen, aber dann hat es umso besser geklappt. Unsere Hauseingangsbeleuchtung wird immer sehr gelobt! Die Firma Mahrenholz hat gut gearbeitet! Vor allem hat es die Firma geschafft, die doch sehr anspruchsvollen Eckfenster mit 3-fach Isolierverglasung ohne Eckrahmen herzustellen. Mit der Haustüre sind wir sehr zufrieden. Auch hier vielen Dank für Ihre Unterstützung Herr Haase. Die Abstimmungen im Vorfeld sowie die Bemusterungen mit Herrn Welt Firma Mahrenholz waren allerdings sehr dürftig. Mit dem Tischler Herr Stegen hat die Zusammenarbeit Spaß gemacht. Auch die Holztreppe wird immer wieder gelobt. Mit den Innentüren gab es Probleme. Auch hier wurde die mangelhafte Ausführung erst auf meinen Hinweis hin wahrgenommen. Aber dann auch von der Bauleitung entsprechend angemahnt und korrigiert. Herr Stegen war immer sehr entgegenkommend und hat Mängel kurzfristig behoben. Die Außenputzarbeiten sind nach anfänglichen Schwierigkeiten gut gelaufen. Ebenso die Parkettverlegung. Dachdecker und Zimmermann waren unproblematisch.

Sehr anstrengend war die Kommunikation mit dem Naturstein- und Fliesenleger. Maler und Trockenbauer haben sehr schlecht gearbeitet. Die Randfugen der abgehängten Decke im OG sind ein Gewährleistungsmangel, der noch nicht zu unserer Zufriedenheit behoben ist. Das ist aber auch der einzige Mangel, dessen Behebung sich so lange hinzieht. Die letzten 2 Wochen vor unserem Einzug waren sehr anstrengend. Die Abnahme musste zweimal verschoben werden! So konnte die beauftragte Endreinigung nicht so wie geplant ausgeführt werden. Das hat sehr viel Kraft gekostet! Prinzipiell kann ich die Firma Massivhaus Birkenwerder weiterempfehlen. Aber im Falle eines komplexen Bauvorhabens oder wie in unserem Fall eines individuell entworfenen Hauses ist eine Kontrolle der Bauarbeiten durch den Bauherrn bzw. durch einen vom ihm beauftragten Fachmann gewiss sinnvoll.

Glücklicherweise waren und sind Sie stets ein Ansprechpartner mit einem offenen Ohr. Wir sind froh, dass Sie unser Haus gebaut haben. Dafür danken wir Ihnen. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass Bauen ein sehr komplexes Unternehmen ist. Viele Menschen arbeiten an den unterschiedlichsten Gewerken. Und trotzdem soll es ein Gesamtkunstwerk werden ...

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft und verbleiben mit herzlichen Grüßen!

 

Massivhaus Birkenwerder

Mit Vertrauen bauen. Stein auf Stein. Für Generationen.

Impressum

Massivhaus Birkenwerder GmbH
Hauptstraße 125, 16547 Birkenwerder

Tel. +49 3303 / 21 66 - 0
Fax +49 3303 / 21 66 - 11

Handelsregister Neuruppin HRB 6086 OPR
Sitz: Birkenwerder, Geschäftsführer: Andreas Haase

info@massivhaus-birkenwerder.de
www.massivhaus-birkenwerder.de

Disclaimer

Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, haben auf dieser Website Hyperlinks bzw. Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Die Massivhaus Birkenwerder GmbH distanziert sich insgesamt von allen Inhalten aller auf unserer Website gelinkten Seiten. Wir weisen darauf hin, dass die  Massivhaus Birkenwerder GmbH keine Haftung für Schäden übernimmt, die durch das Herunterladen oder den Einsatz genannter Software entstehen könnten. Diese Erklärung gilt für alle Links und Hyperlinks auf unserer Website. Bitte nutzen Sie die Links nicht, sollte diese Erklärung nicht Ihr uneingeschränktes Einverständnis finden.
 
Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, werden nicht in einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und sind dazu auch nicht verpflichtet.