So ein Hausbau ist ein Projekt fürs Leben. Es will also gut bedacht, beraten und umgesetzt werden. Im Vorfeld zu unserem Bauvorhaben stand eine lange Suche nach einem passenden Grundstück. Parallel dazu haben wir unsere Vorstellungen von einem künftigen Heim entwickelt und sind auf die Suche nach einer passenden Baufirma gegangen, die uns bei der Umsetzung unseres Projektes die erforderliche Unterstützung geben konnte, dabei aber gleichzeitig im preislichen Rahmen blieb und einen hohen Qualitätsanspruch hat. Dass diese Suche nicht einfach war, kann sicher jeder, der sich schon mal dem Thema Hausbau gewidmet hat, nachvollziehen. Wir haben uns letztendlich für die Firma Massivhaus Birkenwerder entschieden und, um es vorweg zu nehmen, es bis heute nicht bereut.

Interessant ist sicherlich die Frage, warum ausgerechnet Massivhaus Birkenwerder?!

So ganz eindeutig ist die. Frage wahrscheinlich nicht zu beantworten, gibt es doch von den Rahmenbedingungen viele Angebote, die vergleichbar gut zu sein scheinen und den Erfolg versprechen. Im Gesamtergebnis waren es die Rahmenbedingungen, die Gespräche mit der Geschäftsleitung, Herrn Hasse, und ein daraus resultierendes gutes Gefühl, was zu dieser Entscheidung führte. Eine im Baubereich ortsansässige Firma, die mit vor Ort befindlichen Handwerkern arbeitet und Projekte im näheren und mittleren Umfeld realisiert und sich schon über 20 Jahre am Markt behauptet, kann nicht so schlecht sein, das hätte sich rumgesprochen. Auch die Verhandlungen mit Herrn Haase vermittelten uns jederzeit ein gutes Gefühl. Zwar ist Herr Haase ein zäher Verhandlungspartner, aber das scheint unumgänglich, will man die Firma mit allen Angestellten am Leben halten. Dafür waren die Gespräche immer sachorientiert und auf Lösungen bedacht. Aussagen wie "So etwas geht nicht." oder "So etwas machen wir nicht." gab es nicht. Unsere Wünsche wurden angehört, wir wurden sachkompetent beraten und, wenn Fragen offen blieben, wurden die benötigten Informationen eingeholt, so dass wir für alle scheinbar vorhandenen Probleme eine Lösung fanden, die für beide Seiten akzeptabel waren und - so zumindest unser Eindruck - auch auf beiden Seiten kein schlechtes Gefühl hinterließen. In den Abstimmungsgesprächen und Baubesprechungen wurden viele Details erörtert und die Unterstützung bei den vielen im Vorfeld zu stellenden Anträgen wissen wir auch heute noch zu schätzen.

Dann kam endlich die Baugenehmigung und unser Haus ging in "Produktion". Ab hier übernahm dann die Bauleiterin, Frau Danker, die Rolle des Hauptansprechpartners. Natürlich - warum eigentlich - waren wir am Anfang etwas skeptisch, eine Frau als Bauleiter, ob das man gut geht?! Ja ging es - und wie!!! Angefangen von den ersten konkreten Bauabsprachen, über die Organisation des Baubeginns und der Beantwortung vieler, vieler auftretender Fragen bis hin zur Unterstützung bei der Lösung von Problemen, die die Bauherren dann so zusätzlich immer noch haben, hat alles wunderbar funktioniert. Eine Bauleiterin, die ihr Handwerk, die Bauherren und die ausführenden Firmen versteht - da konnte der Erfolg nicht ausbleiben!

Dass es während so eines Projektes immer mal wieder zu Problemen, Veränderungen oder Abweichungen kommt, liegt wohl in der Natur der Sache, handelt es sich doch bei einem Haus nicht um .ein mal schnell zusammengeschraubtes Möbelstück (selbst da treten trotz bester Anleitungen immer mal wieder Probleme auf). Aber egal, um was es sich auch handelte, es wurden Lösungen gefunden, mit denen alle Beteiligte gut Leben konnten. Dafür gilt ihr, stellvertretend auch für die Firma und allen Firmen, die unser Projekt umgesetzt haben, unser ausdrücklicher Dank.

Unser Bauprojekt ist jetzt beendet, und wenn wir jetzt zurück schauen, sind wir sehr zufrieden und der Überzeugung, mit der Wahl der Firma Massivhaus Birkenwerder eine gute Entscheidung getroffen zu haben. Wir haben es nicht bereut. Sollten wir uns - man weiß ja nie - noch mal für eine Baufirma entscheiden müssen, ist Massivhaus Birkenwerder unser Ansprechpartner.

Massivhaus Birkenwerder

Mit Vertrauen bauen. Stein auf Stein. Für Generationen.

Impressum

Massivhaus Birkenwerder GmbH
Hauptstraße 125, 16547 Birkenwerder

Tel. +49 3303 / 21 66 - 0
Fax +49 3303 / 21 66 - 11

Handelsregister Neuruppin HRB 6086 OPR
Sitz: Birkenwerder, Geschäftsführer: Andreas Haase

info@massivhaus-birkenwerder.de
www.massivhaus-birkenwerder.de

Disclaimer

Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, haben auf dieser Website Hyperlinks bzw. Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Die Massivhaus Birkenwerder GmbH distanziert sich insgesamt von allen Inhalten aller auf unserer Website gelinkten Seiten. Wir weisen darauf hin, dass die  Massivhaus Birkenwerder GmbH keine Haftung für Schäden übernimmt, die durch das Herunterladen oder den Einsatz genannter Software entstehen könnten. Diese Erklärung gilt für alle Links und Hyperlinks auf unserer Website. Bitte nutzen Sie die Links nicht, sollte diese Erklärung nicht Ihr uneingeschränktes Einverständnis finden.
 
Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, werden nicht in einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und sind dazu auch nicht verpflichtet.