Sehr geehrter Herr Haase, sehr geehrtes Massivhaus-Team,
wir möchten uns noch einmal herzlich bei Ihnen für die Zusammenarbeit bei der Realisierung unseres Bauprojektes bedanken.

Angefangen mit der Suche nach der richtigen Hausbaufirma sind wir auf der Hausbaumesse Herrn Hasse begegnet. Trotz mehrerer Empfehlungen von Freunden für andere Firmen, haben wir uns nach dem Gespräch mit Herrn Haase für Massivhaus Birkenwerder und somit ins ungewisse gestürzt. Wir haben auf unser „Bauchgefühl" vertraut. Dieses hat uns nicht enttäuscht und Frau Reder hat aus unseren Vorstellungen und Skizzen unser Traumhaus entworfen. Schon ihre Ideen und Kniffe haben uns das Gefühl gegeben, dass es für Sie nicht nur ein Job ist, sondern sie auf unsere Wünsche und auch auf ein Leben im Haus eingestellt ist.

Im Februar diesen Jahres hat unser Hausprojekt schließlich begonnen. Herr Haase stellte uns unsere Baubetreuerin, Frau Danker, vor. Das es sich bei unserer Baubetreuerin um eine Frau handelt, war vorerst eine Überraschung aber nach einem Gespräch mit Ihr merkten wir sofort, dass wir die richtige Frau für unser Vorhaben haben. Sie hat sich wirklich um alles gekümmert und uns sämtliche organisatorische Planung abgenommen. Manchmal haben wir uns schon gefragt, was an einem Hausbau so stressig sein soll. Das ein oder andere Mal auf die Baustelle zu fahren und „Hallo" zu sagen, kann es ja nun wirklich nicht gewesen sein. Das einzige, um was wir uns kümmern mussten, waren die Bemusterungen. Anfangs hatten wir hier bedenken, welche Mehrkosten für die einzelnen Gewerke (Fliesen, Dach, Sanitär, Fenster etc.) noch auf uns zukommen würden. Hier haben wir durchweg mit Freude zum Geldbeutel feststellen können, dass Massivhaus bereits auf eine hohe Grundausstattung gesetzt hat und die Kosten nur durch Sonderwünsche unsererseits festgelegt wurden. Im laufe der Zeit blieb es weiterhin recht entspannt für uns. Unser Haus sollte verklinkert werden und hier gab es bei der Steinauswahl sowie bei der optischen Realisierung ein „Problemchen". Aber nach kurzer Rücksprache wurden diese in unserem Interesse und ohne großes Tam tam geklärt.

Generell ist zu sagen, dass Frau Danker und Herr Haase immer hinter unserem Hausprojekt standen und mit uns zusammengearbeitet haben. Auch bei Ausführungsfragen haben sie stets unsere Interessen vertreten, auch wenn dies nicht im Einklang mit dem jeweiligen Gewerk stand. Anfang Juli war unser Haus dann fertig. Mittlerweile wohnen wir seit 8 Wochen im Haus und sind noch immer total begeistert. Wir können Massivhaus Birkenwerder ruhigen Gewissens weiter empfehlen. Es war wirklich eine angenehme und sehr gut betreute Bauzeit.

 

Massivhaus Birkenwerder

Mit Vertrauen bauen. Stein auf Stein. Für Generationen.

Impressum

Massivhaus Birkenwerder GmbH
Hauptstraße 125, 16547 Birkenwerder

Tel. +49 3303 / 21 66 - 0
Fax +49 3303 / 21 66 - 11

Handelsregister Neuruppin HRB 6086 OPR
Sitz: Birkenwerder, Geschäftsführer: Andreas Haase

info@massivhaus-birkenwerder.de
www.massivhaus-birkenwerder.de

Disclaimer

Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, haben auf dieser Website Hyperlinks bzw. Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Die Massivhaus Birkenwerder GmbH distanziert sich insgesamt von allen Inhalten aller auf unserer Website gelinkten Seiten. Wir weisen darauf hin, dass die  Massivhaus Birkenwerder GmbH keine Haftung für Schäden übernimmt, die durch das Herunterladen oder den Einsatz genannter Software entstehen könnten. Diese Erklärung gilt für alle Links und Hyperlinks auf unserer Website. Bitte nutzen Sie die Links nicht, sollte diese Erklärung nicht Ihr uneingeschränktes Einverständnis finden.
 
Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, werden nicht in einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und sind dazu auch nicht verpflichtet.