Liebes Team von Massivhaus Birkenwerder

für uns geht ein spannendes Jahr als Bauherren zu Ende. Besonders beim Betrachten der Fotos des Jahres 2015 wird noch einmal deutlich: Im Januar 2015 erkennt man noch eine unbebaute Fläche mit einer doch recht schmalen Zufahrt – und seit Oktober 2015 wohnen wir hier in unserem neuen Haus und können uns in den eigenen vier Wänden sehr wohl fühlen. Was hat eigentlich zu diesem wunderbaren Zustand geführt?

Schon in der Planungsphase des letzten Jahres hat uns Frau Paulitz freundlich und fachlich fundiert in der Vertragsplanung beraten. In den Sitzungen mit Frau Reeder lernten wir noch einmal viel über geschickte Detailplanungen von Grundrissen. Darüber hinaus lernten wir, dass das Einplanen eines Hauses in die gewachsene Umgebung ebenfalls mit Bedacht erfolgen muss – das Ergebnis dieser Beratung haben wir heute zum Glück jeden Tag vor Augen.

Mit dem Beginn der Bauphase konnten wir uns immer, wirklich immer, auf unsere Bauleiterin Frau Danker verlassen. Sie koordinierte die verschiedenen Gewerke freundlich und bestimmt – und hatte immer zielführende Ideen, wenn es kleinere Herausforderungen gab, die bei einem großen Projekt wie dem Bau eines Hauses einfach nicht ausblieben. Frau Dankers Motto „Man muss miteinander reden.“ prägte die gesamte Bauphase. Sie hatte ein Ohr für vielleicht eher nervöse Bauherren, den Überblick über die Aktivitäten am Bau und immer eine Lösung parat, der alle Beteiligten zustimmen konnten. Ein ganz besonderer Dank an dieser Stelle für das geschickte Umschiffen der doch recht schmalen Zufahrt zu unserem Grundstück!

Die Handwerkerbetriebe, die unser Haus bauten, zeichneten sich alle nicht nur durch großes fachliches Können aus, sondern sprachen sich untereinander und mit uns als Bauherren so ab, wie man es sich wünscht. Dadurch war auch die Phase der Bemusterung wertvoll und effizient, da wir auch hier gut beraten wurden und unsere Fragen kompetent beantwortet werden konnten. Am Wertvollsten ist allerdings bei der Zusammenarbeit mit Könnern, dass jeder in seinem Gewerk auf Ideen kommt und Vorschläge machen kann, auf die der Bauherr  alleine nicht kommt. Auch hier möchten wir unseren Dank aussprechen und feststellen, dass uns nun beim Wohnen im Haus viele dieser Details täglich auffallen.

Mittlerweile wohnen wir doch schon 3 Monate  im neuen Haus und sind mit allem überaus zufrieden. Wir freuen uns hier aufzuwachen und zu genießen, dass sich alles richtig anfühlt. Wir sind sehr froh, dass wir uns für die Verwirklichung unsere Idee von einem Haus für Massivhaus Birkenwerder entschieden haben und empfehlen Sie nach unseren Erfahrungen sehr gerne weiter.

 

Mit freundlichen Grüßen aus Glienicke / Nordbahn
Familie S.

Massivhaus Birkenwerder

Mit Vertrauen bauen. Stein auf Stein. Für Generationen.

Impressum

Massivhaus Birkenwerder GmbH
Hauptstraße 125, 16547 Birkenwerder

Tel. +49 3303 / 21 66 - 0
Fax +49 3303 / 21 66 - 11

Handelsregister Neuruppin HRB 6086 OPR
Sitz: Birkenwerder, Geschäftsführer: Andreas Haase

info@massivhaus-birkenwerder.de
www.massivhaus-birkenwerder.de

Disclaimer

Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, haben auf dieser Website Hyperlinks bzw. Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Die Massivhaus Birkenwerder GmbH distanziert sich insgesamt von allen Inhalten aller auf unserer Website gelinkten Seiten. Wir weisen darauf hin, dass die  Massivhaus Birkenwerder GmbH keine Haftung für Schäden übernimmt, die durch das Herunterladen oder den Einsatz genannter Software entstehen könnten. Diese Erklärung gilt für alle Links und Hyperlinks auf unserer Website. Bitte nutzen Sie die Links nicht, sollte diese Erklärung nicht Ihr uneingeschränktes Einverständnis finden.
 
Wir, die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH, werden nicht in einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und sind dazu auch nicht verpflichtet.